Zum Hauptinhalt springen

Kollision zwischen Auto und Lastwagen

Ein Autolenker musste am Samstagmorgen nach einer Kollision mit einem Lastwagen in Hasle bei Burgdorf zur Kontrolle ins Spital gefahren werden, teilt die Kantonspolizei Bern mit. Die Hauptstrasse wurde vorübergehend gesperrt.

Der Autolenker war am Samstag kurz nach 07.15 Uhr von Schafhausen im Emmental in Richtung Hasle unterwegs. Auf der Hauptstrasse kurz vor dem Bahnübergang in Hasle geriet sein Fahrzeug aus noch zu klärenden Gründen auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Dort kollidierte es mit einem Lieferwagen, so die Kantonspolizei Bern. Der Fahrzeuglenker wurde mit einer Ambulanz zur Kontrolle ins Spital gefahren.

Zur Bergung der Fahrzeuge und zur Unfallaufnahme wurde die Hauptstrasse vorübergehend gesperrt. Der Verkehr wurde durch die örtliche Feuerwehr umgeleitet. Zudem wurde die Strassenrettung Burgdorf aufgeboten.

pd/aw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch