Zum Hauptinhalt springen

Landjugend im Nachteil

Für Jugendliche ist es überall schwer, den richtigen Beruf zu finden. Die Landjugend hat aber im Vergleich zur Stadtjugend mit ein paar Nachteilen zu kämpfen.

Welchen Weg werden die Jugendlichen beim Beruf nehmen? Die Qual der Wahl haben alle, doch die Landjugend kämpft mit einigen zusätzlichen Nachteilen.
Welchen Weg werden die Jugendlichen beim Beruf nehmen? Die Qual der Wahl haben alle, doch die Landjugend kämpft mit einigen zusätzlichen Nachteilen.
zvg

Die Berufswahl auf dem Land ist schwieriger als in der Stadt. Auf dem Land gibt es weniger Lehrstellen. Der öffentliche Verkehr ist weniger gut ausgebaut als in der Stadt oder in stadtnahen Gemeinden. Und man hat ab und zu auch zu kämpfen mit Vorurteilen von Stadtleuten. Zum Beispiel wurde schon mal ein Schüler aus Arni fürs Schnuppern abgelehnt, weil er ein Bauerntrampel sei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.