Zum Hauptinhalt springen

Mit Vollgas vom Race-Inn ins «Flügerli»

15 Jahre lang hat Peter Dätwyler das Race-Inn auf dem Roggwiler Gugelmann-Areal geleitet. Jetzt ist der Geschäftsführer weg und sammelt Pilze. Zum Jahreswechsel wird er das Flugplatzrestaurant in Bleienbach übernehmen.

Ein unvergesslicher Moment für Peter Dätwyler: 2002 konnte er mit Nick Heidfeld und Felipe Massa im Race-Inn eine Ehrenrunde drehen.
Ein unvergesslicher Moment für Peter Dätwyler: 2002 konnte er mit Nick Heidfeld und Felipe Massa im Race-Inn eine Ehrenrunde drehen.
Marcel Bieri

Der Wechsel im Roggwiler Race-Inn ging in aller Stille über die Bühne. «Mit Adrian Gasser habe ich mich gut verstanden. Ich bin keineswegs im Streit gegangen», sagt Peter Dätwyler. Er bestätigt aber, dass er seinen Job als Geschäftsführer des Race-Inn trotz einer sechsmonatigen Kündigungsfrist bereits geräumt hat. Und das obwohl er Ferien eigentlich gar nicht mag, wie er früher mal sagte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.