Zum Hauptinhalt springen

Pferde machen sich selber auf den Weg

Als Auftakt zur dritten Etappe der SAC-Expedition aufs Rosenhorn am Mittwoch machten sich die Pferde selber auf den Weg.

Die Pferde suchten sich in den frühen Morgenstunden alleine den Wen ins Freie.
Die Pferde suchten sich in den frühen Morgenstunden alleine den Wen ins Freie.
Robert Grogg

Sehr früh begann der gestrige Morgen für die Oberaargauer SAC-Expedition: Zwei der drei Packpferde hatten bereits um 4.30 Uhr selbstständig den Weg ins Freie gefunden. Sie mussten erst mal eingefangen werden.

Hauptwaschgang überstanden

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.