Zum Hauptinhalt springen

S-Bahn kommt neu auch aus Luzern

Wer mit dem Zug ins Entlebuch fahren will, ist ab Dezember besser bedient: Neben dem Regioexpress fährt neu auch die S-Bahn.

Vor zehn Jahren gehörte der Regionalzug von Langnau nach Luzern in Trubschachen (Bild) zum Alltag. Diese Zeiten leben nun neu auf.
Vor zehn Jahren gehörte der Regionalzug von Langnau nach Luzern in Trubschachen (Bild) zum Alltag. Diese Zeiten leben nun neu auf.
Hans Wüthrich

Für die Berner ist die Sache zwar erfreulich, aber nicht unbedingt nötig. Druck gemacht, dass es so weit kommt, haben vielmehr die Nachbarn im Kanton Luzern. Mit Erfolg, wie ein Blick in den gedruckten Fahrplanentwurf zeigt, den die SBB vor Wochenfrist verschickt hat: Vom 12.Dezember an wird die S-Bahn aus Luzern nicht mehr in Trubschachen enden, sondern weiter bis Langnau fahren und dort den Anschluss an die S-Bahn Bern herstellen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.