Zum Hauptinhalt springen

Unbekannter fährt Junge auf Fussgängerstreifen an

Am Samstagnachmittag ist in Utzenstorf ein Junge auf einem Fussgängerstreifen verletzt worden. Er stürzte auf den Boden, als ein unbekanntes Fahrzeug sein Fahrrad touchierte. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Der Unfall ereignete sich am Samstag um 15 Uhr als ein 9-jähriger Junge auf seinem Fahrrad in Utzenstorf unterwegs war und auf Höhe der Drogerie die Poststrasse überquerte. Er stieg von seinem Velo herunter und wartete am Strassenrand, wie die Kantonspolizei am Sonntagnachmittag mitteilte. Ein aus der Unterdorfstrasse / Hauptstrasse herkommendes Fahrzeug hielt vor dem Fussgängerstreifen an und liess den Jungen die Strasse queren.

Als der Junge kurz vor dem Trottoir war touchierte ihn ein unbekannte Autofahrer beim vorbeifahren und fuhr ohne anzuhalten in eine unbekannte Richtung weiter. Der Junge kam zu Fall und verletzte sich. Er wurde von Angehörigen ins Spital gebracht. Beim unbekannten Fahrzeug soll es sich um einen weissen Geländewagen handeln, bei dem auf dem Kühlergrill ein Geweih sichtbar war.

Die Kantonspolizei sucht Zeugen. Tel: 032 346'72'41.

pd/jzu

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch