Der Regent vom Hofholz

Wynigen

Walter Oppliger hat sich einen Jugendtraum erfüllt: Neben seinem Haus, auf 700 Meter über Meer, produziert er seit 1998 Wein. Trotz Rückschlägen hat er noch nie ans Aufhören gedacht.

  • loading indicator

Schon als Kind hatte er die Idee, gleich neben seinem Elternhaus Reben anzupflanzen. Denn wenn es einen Platz gab, an dem die Sonne so stark auf den Wiesenhang brannte, dass Walter Oppliger die flirrende Hitze sehen und die Thermik spüren konnte, dann war es an diesem einen Ort in den Wynigenbergen, unterhalb der ehemaligen Käserei im Weiler Hofholz. Dort, wo in einem Gärtchen Gemüse und Salat wuchsen und ein Salbeistrauch wunderbar gedieh.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt