Zum Hauptinhalt springen

«An Rücktritt habe ich nie gedacht»

hasle Walter Scheidegger will Gemeindepräsident bleiben. Trotz Kritik wegen des Asylzentrums hat der SVP-Mann noch immer Spass an seinem Amt.

Walter Scheidegger möchte noch vier Jahre im Amt bleiben.
Walter Scheidegger möchte noch vier Jahre im Amt bleiben.
Thomas Peter

Seit zwölf Jahren sitzt er für die SVP im Gemeinderat der 3360-Seelen-Gemeinde Hasle, davon acht Jahre als Präsident, doch ans Aufhören denkt Walter Scheidegger noch nicht.

Mit dem Segen seiner Partei will der 60-Jährige am 30. Oktober noch einmal an die Spitze der Exekutive gewählt werden. «Ich habe Spass an meiner Aufgabe», betont der im landwirtschaftlichen Bereich tätige selbstständige Unternehmer, der seit mehr als fünfzig Jahren im Dorf Schafhausen lebt. Just in jenem Ortsteil, dessen Bewohner ihm bis zu Beginn dieses Jahres das Leben schwergemacht und seinem Geschick als Vermittler einiges abverlangt haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.