Zum Hauptinhalt springen

Baden mit Killerwalen

Freitaucherin Fiona Wüthrich hat sich zu Orcas ins Wasser gewagt – zur Winterzeit im norwegischen Nordpolarmeer.

Hans Peter Roth
Bereit zum Abtauchen: Fiona Wüthrich.
Bereit zum Abtauchen: Fiona Wüthrich.
zvg/Paul Gagliardi
1 / 3

Sie werden bis zu 9 Meter lang und 6 Tonnen schwer: Killerwale gelten als die grössten Raubtiere der Erde. Im Winter locken riesige Heringsschwärme die majestätischen Jäger an die nordnorwegische Küste. Dies wiederum zieht Touristen an. Whale­watching erlebt in Orten wie Tromsø einen wahren Boom.Zur Beobachtung von Walen ist auch Fiona Wüthrich hergeflogen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen