ABO+

Damit das Wasser in zwei Richtungen fliesst

Langnau/Trubschachen

Am Samstag ist die Bevölkerung von Trub, Trubschachen und Langnau in den Untergrund eingeladen: zu einem Besuch im Pumpwerk in Trubschachen.

Hanspeter Wüthrich (links) und Samuel Fankhauser präsentieren das neue Pumpwerk in Trubschachen.

Hanspeter Wüthrich (links) und Samuel Fankhauser präsentieren das neue Pumpwerk in Trubschachen.

(Bild: Nicole Philipp)

Susanne Graf

Hanspeter Wüthrich spricht von einer Hauptschlagader. Der Langnauer Brunnenmeister meint die Leitung, die seit über 100 Jahren Wasser vom Quellgebiet Grauenstein hinter Trubschachen nach Langnau transportiert.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt