Zum Hauptinhalt springen

Dem Wachstum problemlos gewachsen

In den vergangenen zwei Jahren ist die Bevölkerungszahl in Kernenried um fast 20 Prozent angestiegen. Diese Zunahme ist gewollt und stellt die Gemeinde nicht vor Probleme. Im Gegenteil: Die Schule wurde bewusst ausgebaut.

Tobias Granwehr
Kernenried – klein, idyllisch, ländlich und doch ganz nah an der Autobahn. Rechts im Bildhintergrund ist das neue rote Schulhaus zu sehen.
Kernenried – klein, idyllisch, ländlich und doch ganz nah an der Autobahn. Rechts im Bildhintergrund ist das neue rote Schulhaus zu sehen.
Andreas Marbot

Während vieler Jahre lag die Einwohnerzahl Kernenrieds bei knapp 450. Bis Ende 2013. Danach nahm sie sprunghaft zu und steht mittlerweile bei 525. Etwa 80 Personen sind also in den vergangenen zwei Jahren in die Gemeinde gezogen. Eine Zunahme von immerhin fast 20 Prozent. Ein solches Bevölkerungswachstum könnte eine Gemeinde schnell einmal in Verlegenheit bringen – nicht so Kernenried.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen