Der Polizeiposten bleibt im Dorf

Eggiwil

Für einmal hat ein Protestschreiben etwas genützt: Der neue Polizeidirektor Philippe Müller (FDP) überzeugte den Regierungsrat davon, einen unter seinem Vorgänger gefällten Entscheid aufzuheben.

«Umgerechnet auf die Kosten, die eine Demo verursacht, könnte man den Posten 40 bis 50 Jahre betreiben.» Philippe Müller, Justiz- und Polizeidirektor (FDP)

Meistens läuft es anders. Wenn Gemeindepräsidenten aus Regionen wie dem Oberen Emmental einen Brief nach Bern schreiben, in dem sie sich gegen irgendeine Schliessung wehren, besteht die Antwort in der Regel darin, dass man ihnen erklärt, warum der Entscheid schon seine Richtigkeit hatte.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt