Zum Hauptinhalt springen

Die BLS hat freie Bahn

Die zwei Einsprachen gegen den Umbau des Bahnhofs sind bereinigt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich im August beginnen.

Die Einsprachen sind bereinigt, die Bauarbeiten für den neuen Bahnhof in Ramsei beginnen voraussichtlich im August.
Die Einsprachen sind bereinigt, die Bauarbeiten für den neuen Bahnhof in Ramsei beginnen voraussichtlich im August.
Thomas Peter

33 Millionen Franken investiert die BLS in den Umbau des Bahnhofs Ramsei. Das Bahnhofsgebäude soll abgebrochen und die Anlage bis Ende 2017 automatisiert werden. So weit der Plan – zuletzt bedrohten aber zwei Einsprachen den Fahrplan der BLS. Diese Hürde hat das Bahnunternehmen überwunden.

«Die Einsprachen sind bereinigt», sagt BLS-Spre­cherin Helene Soltermann auf Anfrage. Nun stehe noch die Plangenehmigungsverfügung des Bundesamtes für Verkehr aus. «Diese sollte wir in nächster Zeit erhalten.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.