Zum Hauptinhalt springen

Trinkwasserinitiative wühlt die Bauern auf

Bei einem Ja zur Trinkwasserinitiative stünde die Zukunft vieler Emmentaler Landwirtschaftsbetriebe auf dem Spiel. Niklaus Wittwer aus Rüderswil erzählt.

Obwohl er auf seinem Betrieb ab und zu Pflanzenschutzmittel einsetzt, trinkt Landwirt Niklaus Wittwer sein Brunnenwasser bedenkenlos.
Obwohl er auf seinem Betrieb ab und zu Pflanzenschutzmittel einsetzt, trinkt Landwirt Niklaus Wittwer sein Brunnenwasser bedenkenlos.
Christian Pfander

Niklaus Wittwer bewirtschaftet mit seiner Familie in Rüderswil einen Landwirtschaftsbetrieb, wie es sie oft gibt im Emmental. Mit zwölf Hektaren ist er eher klein. Wie viele seiner Kollegen hält Wittwer ein paar Milchkühe. Daneben baut er auf rund drei Hektaren Pflanzkartoffeln an. Und das scheint eine relativ heikle Angelegenheit zu sein.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.