Zum Hauptinhalt springen

Ein Fachausschuss für weniger Gstürm

Damit die Bauqualität im Dorf nicht abnimmt, soll die Baukommission ein Fachgremium beiziehen können. Das ist der umstrittene Teil der aktuellen Ortsplanungsrevision.

Susanne Graf
Nach aussen soll das Dorf gemäss der Ortsplanung nicht mehr wachsen.
Nach aussen soll das Dorf gemäss der Ortsplanung nicht mehr wachsen.
pd/Martin Lutz, BHP Raumplan AG

Schon wieder findet eine öffentliche Mitwirkung statt. In den letzten Jahren war die Bevölkerung von Langnau immer wieder eingeladen, sich zur Entwicklung ihrer Gemeinde zu äussern. Zu allen möglichen Themen wurden Richtpläne erstellt: zur Energie, dem Verkehr, dem Dorfkern.

Gleichzeitig wurden bei Bund und Kanton eine Reihe Änderungen in Kraft gesetzt. All diese Erlasse sollen nun Niederschlag finden im Zonenplan und dem Baureglement der Gemeinde Langnau, und all dies läuft unter dem Titel Ortsplanungsrevision.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen