Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Exoten, die die Landschaft pflegen

Fröhlich traben die Alpakas auf die Weide,?wo viel Arbeit auf sie wartet. Fressend sollen sie den Wald daran hindern, sich weiter auszudehnen.
Michael Flückiger?möchte dereinst mit den Alpakas Geld verdienen.
Waagrechte Ohren?signalisieren: «Es ist alles in Ordnung.»
1 / 3

Pilot statt Landwirt

«Für Alpakawolle gab es in der Schweiz bislang überhaupt keinen Markt.»

Michael Flückiger

Auf die Wolle kommt es an

Sauber und schonend

«Die Stuten warten, bis die Sonne scheint, damit die Fohlen trocknen können. In Regenzeiten gebären sie einfach nicht.»

Michael Flückiger