Zum Hauptinhalt springen

Falscher Zeitungsverträger geschnappt

Der Betrüger, der sich in Burgdorf als spendensammlender Zeitungsverträger ausgegeben hatte, konnte am Dienstagabend gefasst werden.

Ein Mann war über eine längere Zeit als falscher Zeitungsverträger unterwegs und sprach Leute an, um sie zu Spenden für ein Hilfswek zu animieren.
Ein Mann war über eine längere Zeit als falscher Zeitungsverträger unterwegs und sprach Leute an, um sie zu Spenden für ein Hilfswek zu animieren.
Stefan Anderegg

Bei der Kantonspolizei Bern waren in den letzten Tagen mehrere Meldungen über einen Mann eingegangen, der sich als Zeitungsverträger ausgebeund Spenden für ein Hilfswerk sammle. Ausserdem wurde ein Einschleichdiebstahl gemeldet, der vom vermeintlichen Zeitungsverträger gemacht worden sei.

Nach diversen Ermittlungen und einem Hinweis aus der Bevölkerung konnte eine Person identifiziert und schliesslich am Dienstag in Burgdorf gefasst werden. Es handelt sich um einen 53-jähriger Mann.

Ihm wurde nachgewiesen, dass er während längerer Zeit vor seiner Verhaftung bei zahlreichen Personen in Burgdorf angebliche Spendenbeiträge für ein Hilfswerk gesammelt und eine Person zudem bestohlen hatte. Der Mann ist geständig und wird sich vor der Justiz zu verantworten haben.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch