Zum Hauptinhalt springen

Getrennt sammeln ist passé

Gewerbebetriebe können Papier und Karton jetzt auch der Separatabfuhr mitgeben. Bisher war dies nur Haushalten möglich. Und: Zum Grüngut gehören neu auch Rüstabfälle.

Urs Egli
Die Verwaltung hat in Sachen Kartonentsorgung schnell gehandelt.
Die Verwaltung hat in Sachen Kartonentsorgung schnell gehandelt.
Doris Fanconi

Die Mühlen der Verwaltung mögen in vielen Bereichen langsam mahlen. In Burgdorf trifft dies – jedenfalls wenn es um die städtische Abfuhr geht – nicht zu. Doch der Reihe nach.

Im September letzten Jahres reichte die FDP-Fraktion im Stadtrat einen Auftrag mit dem Titel «Papier- und Kartonsammlung» ein. Die Freisinnigen störten sich daran, dass nur Private Altpapier und Karton der Abfuhr mitgeben konnten, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe waren von diesem Hausservice ausgeschlossen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen