Zum Hauptinhalt springen

«Ich möchte in diesem Haus sterben»

Wird die Entlastungsstrasse dereinst tatsächlich gebaut, müssten in Hasle vier Häuser abgerissen werden. Diese drohende Entwurzelung setzt einem alten Ehepaar zu. Eine jüngere Familie sieht es pragmatischer.

Im Emmental soll die Umfahrung etappiert realisiert werden. In einer ersten Etappe erhalten die Ortschaften Oberburg und Hasle bei Burgdorf eine Umfahrung. Parallel dazu soll das bestehende Strassennetz in Burgdorf und Lyssach-Schachen optimiert werden.
Im Emmental soll die Umfahrung etappiert realisiert werden. In einer ersten Etappe erhalten die Ortschaften Oberburg und Hasle bei Burgdorf eine Umfahrung. Parallel dazu soll das bestehende Strassennetz in Burgdorf und Lyssach-Schachen optimiert werden.
zvg/Kanton Bern
So sieht die Kostenübersicht für die Umfahrung Emmental aus.
So sieht die Kostenübersicht für die Umfahrung Emmental aus.
zvg/Kanton Bern
Künftig soll die Löwenkreuzung zu einem Kreisverkehr umgebaut werden, damit soll die Kapazität und die Verkehrssicherheit erhöht werden.
Künftig soll die Löwenkreuzung zu einem Kreisverkehr umgebaut werden, damit soll die Kapazität und die Verkehrssicherheit erhöht werden.
Kanton Bern/zvg
1 / 7

Oft wird davon gesprochen, wie viele Millionen eine neue Strasse durchs Emmental verschlingen, wie viel Beton dafür benötigt, wie viel Grünfläche geopfert würde. Es gibt aber auch noch einen anderen Aspekt: den menschlichen. Seit dieser Woche kann im kantonalen Verwaltungszentrum das Vorprojekt für die Verkehrssanierung Burgdorf-Oberburg-Hasle begutachtet werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.