Zum Hauptinhalt springen

Im Schwanen wird geschwoft

Fast zwei Jahre lang stand der Gasthof Schwanen in Alchenstorf leer. Nun wird er wiedereröffnet – als Eventlokal.

Der Schwan wird als Dekoration im Saal aufgestellt. Brigitte und Markus Berger sind die Besitzer des Gasthofes, Tochter Isabelle (links) ist die Wirtin. Foto: Susanne Keller
Der Schwan wird als Dekoration im Saal aufgestellt. Brigitte und Markus Berger sind die Besitzer des Gasthofes, Tochter Isabelle (links) ist die Wirtin. Foto: Susanne Keller

Die Familie Berger ist im Endspurt. Noch sind Gläser, Teller und Küchenutensilien in Kisten verpackt, die Tischtücher ungebügelt. Viel Inventar mussten Brigitte und Markus Berger erneuern. Die Eheleute sind die neuen Besitzer des Schwanen in Alchenstorf. Knapp zwei Jahre stand der Gasthof leer, nun findet am kommenden Freitag die Wiedereröffnung statt. Besonders Freude haben Bergers am Saal – Markus Berger nennt ihn das Herzstück des Gasthofes. So liegt es auf der Hand, dass die Familie hier fürs Foto posiert. Auf dem Foto ist auch Tochter Isabelle, die Wirtin. Die 20-Jährige hat Köchin gelernt und die Wirteprüfung absolviert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.