Zum Hauptinhalt springen

Jedes Jahr über 450’000 Gäste

Aus dem einstigen Fabrikladen hat die Firma Kambly ein überaus erfolgreiches touristisches Angebot gemacht. Kleinere Anbieter profitieren von den vielen Gästen aber noch zu wenig.

Susanne Graf
Jan Cermak möchte, dass die Gäste nach der Bretzeli-Degustation noch viel mehr erleben können im Emmental.
Jan Cermak möchte, dass die Gäste nach der Bretzeli-Degustation noch viel mehr erleben können im Emmental.
Raphael Moser

«Bevorraten» nennt man das. Gemeint ist das, was die meisten tun, die das Kambly-Erlebnis besuchen: Sie degustieren die süssen und salzigen «Versucherli» nicht nur, sondern decken sich gleich pfundweise mit Biskuits und Apérogebäcken ein.

Und sie tun es in Scharen: «Wir haben konstant jedes Jahr über 450’000 Besucherinnen und Besucher», sagt Jan Cermak, der das Kambly-Erlebnis leitet. Natürlich hat es unter den Kunden viele aus der Region, die jährlich mehrmals kommen, um sich im Fabrikladen mit Guetsli einzudecken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen