ABO+

Neue Hilfe für ältere Menschen

Burgdorf

Wer im Alter wegen einer psychischen Erkrankung professionelle Hilfe benötigt, findet diese ab dem 2. September im Spital Emmental in Burgdorf auch stationär.

Behandelt ältere Patienten mit psychischen Erkrankungen: Markus Guzek, Leiter Alterspsychiatrie im Spital Emmental.

Behandelt ältere Patienten mit psychischen Erkrankungen: Markus Guzek, Leiter Alterspsychiatrie im Spital Emmental.

(Bild: pd)

Pensionierung und Alter bringen erhebliche Veränderungen im Leben. Je nach Lebenssituation und Naturell können Ängste vor finanziellen Problemen, Alleinsein, Verlust und Krankheit die oft mit Vorfreude erwartete Lebensphase verdunkeln: in Form eines psychischen Dauertiefs, das alle Kräfte raubt und bis zu Suizidgedanken führen kann.

jgr

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt