Zum Hauptinhalt springen

SP: Uneinigkeit wegen privater Baupläne

Langnaus Gemeinderätin ­Renate Strahm will an der Mooseggstrasse ein Einfamilienhaus bauen. Daran haben ihre Partei, die SP, und der Verein Dorfbild keine Freude.

In Langnau sind nicht alle einverstanden, dass im Garten dieser Villa bald ein Einfamilienhaus gebaut wird.
In Langnau sind nicht alle einverstanden, dass im Garten dieser Villa bald ein Einfamilienhaus gebaut wird.
Thomas Peter

Anfang Dezember wurde im Anzeiger ein Baugesuch publiziert: An der Mooseggstrasse 8 in Langnau soll ein Einfamilienhaus mit Attika gebaut werden. Dieses soll im Garten vor einer Villa aus dem Jahr 1928 zu stehen kommen. Die Villa ist im Bauinventar als schützenswertes K-Objekt aufgeführt. Der SP und dem Verein Dorfbild Langnau ist dieses Bauvorhaben ein Dorn im Auge.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.