ABO+

Tigers ohne Tigerbalsam und Lenz

Langnau

Die SCL Tigers AG verliert einen Hauptsponsor und Martin Lenz scheidet aus dem Verwaltungsrat aus. Aber Sorgen bereitet die Unberechenbarkeit der Sicherheitskosten. 

Martin Lenz (Mitte) gehörte neben Peter Jakob (links) und Geschäftsführer Ruedi Zesiger zu jenen, die vor zehn Jahren die SCL Tigers retteten.

Martin Lenz (Mitte) gehörte neben Peter Jakob (links) und Geschäftsführer Ruedi Zesiger zu jenen, die vor zehn Jahren die SCL Tigers retteten.

(Bild: Thomas Peter)

Das Erfreuliche vorneweg: Zum fünften Mal in Folge haben die SCL Tigers einen Gewinn erwirtschaftet. Die Saison 2018/2019 schlossen sie mit einem Plus von rund 7000 Franken ab. So steht es in der Medienmitteilung, in der die Tigers-Verantwortlichen von der Generalversammlung berichten.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...