Zum Hauptinhalt springen

Trotz Defizit einstimmig Ja

Das Budget der Gemeinde Eggiwil rechnet im Gesamthaushalt mit einem Aufwandüberschuss.

Nächstes Jahr kann die Gemeinde den Schiessstand Steinern endlich sanieren lassen. Foto: Thomas Peter
Nächstes Jahr kann die Gemeinde den Schiessstand Steinern endlich sanieren lassen. Foto: Thomas Peter

Im Gesamten betreibt die Gemeinde Eggiwil nächstes Jahr einen Aufwand von 9,25 Millionen Franken. Gemäss dem Budget wird sie 9,1 Millionen einnehmen und ein Defizit von 155'000 Franken erwirtschaften.

Trotzdem will der Gemeinderat die Steueranlage bei 1,8 unverändert belassen. So schlug er es der Gemeindeversammlung vor, und so wurde es gemäss Gemeindeschreiber Stefan Ruch einstimmig beschlossen. Der Sachaufwand der Gemeinde fällt um 53'700 Franken höher aus als letztes Jahr. Im Budget 2020 sind insbesondere die folgenden neuen Positionen enthalten: 40'000 Franken für den Ersatz der Atemschutzgeräte und Helme der Feuerwehr; für die Schulsozialarbeit 13'000 Franken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.