Zum Hauptinhalt springen

Ungewisse Tage im Asylzentrum

Seit drei Jahren fungiert das Schulhaus in Schafhausen als sogenannte Kollektivunterkunft für Asylsuchende. Nach anfänglichen Widerständen hat sich die Bevölkerung mit der Situation arrangiert.

Verbindende Wirkung: Seit es wieder Kinder im Durchgangszentrum hat, ist der Rassismus zurückgegangen.
Verbindende Wirkung: Seit es wieder Kinder im Durchgangszentrum hat, ist der Rassismus zurückgegangen.
Thomas Peter
Personal und Asylsuchende pflegen einen guten Kontakt.
Personal und Asylsuchende pflegen einen guten Kontakt.
Thomas Peter
Täglicher Unterricht im Lernzimmer: Ali Faizi lernt Deutsch.
Täglicher Unterricht im Lernzimmer: Ali Faizi lernt Deutsch.
Thomas Peter
1 / 5

Es ist 9 Uhr. Im Schulhaus in Schafhausen ist nur wenig Betrieb. Ein junger Mann kehrt mit dem Besen den Vorplatz, im Treppenhaus wischt eine junge Mutter mit einem Lappen die Stufen sauber. Ihre Kinder treten zurückhaltend aus dem Dunkeln des alten Schulhauskellers hervor und lächeln scheu. Sie scheinen glücklich und unbeschwert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.