Zum Hauptinhalt springen

Unterstützung nach Mass

Welche Emmentaler Gemeinden finanzieren ihre Ortsparteien mit – mit welcher Begründung und in welchem Ausmass? Eine Umfrage bringt Klarheit und führt zu weiteren Fragen.

«Die Finanzierung der Parteien ist nicht die Aufgabe der öffentlichen Hand.» Gemeinde Heimiswil
«Die Finanzierung der Parteien ist nicht die Aufgabe der öffentlichen Hand.» Gemeinde Heimiswil

Es sind heikle Fragen, zugegeben. Fragen nach finanzieller Un­terstützung, Gleichbehandlung unter den Vereinen und allfälligen Bedingungen, welche die Behörden an ihre Parteifinanzierung knüpfen. Nicht weiter verwunderlich also, dass lediglich gut die Hälfte aller Emmentaler Gemeinden die Umfrage dieser Zeitung überhaupt beantwortete.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.