Zum Hauptinhalt springen

Wenn graziles Gefuchtel in Tanz übergeht

Seit Donnerstag tanzen sie wieder am Festival Vertanzt. Diesmal lud der Verein die Tanzbegeisterten unter dem Stichwort Balkan-Edition ins obere Emmental ein.

Die Mazuka sieht doch schon recht professionell aus.
Die Mazuka sieht doch schon recht professionell aus.
Olaf Nörrenberg

Die Julisonne brennt an diesem ersten Vertanzt-Tag beeindruckend vom Himmel, und ein Schild erinnert die Besucher sinnvollerweise daran, genug zu trinken. In den mit Polka, Csardas und Rumba angeschriebenen Zelten schwingen Erwachsene nahezu aller Altersklassen das Tanzbein. Mit über 20 Tanzkursen pro Tag und den abendlichen Bällen findet jeder die Rhythmen, die er am meisten liebt. Ob Tänze aus Mazedonien, West Coast Swing oder Oriental Gipsy oder Tänze aus der Schweiz und dem hohen Norden: Das Programm an den vier Festivaltagen ist reichhaltig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.