Zum Hauptinhalt springen

Es war ein tolles Geburtstagsfest

Fast bis auf den letzten Platz war am Samstagabend die Turnhalle in Hofstetten gefüllt, als der 75-jährige Jodlerklub Oberried sein Jubiläumskonzert mit dem «Brienzergratjutz» eröffnete. Die acht Jodler und ihr Dirigent Erich Abegglen (r.) überzeugten mit schönem, meist kompaktem Gesamtklang. Die Feierlichkeiten hatten bereits um 17 Uhr mit einem Apéro für die befreundeten Vereinsdelegationen und geladenen Gäste begonnen. Nach dem Nachtessen stimmte die Kapelle Alpengruss Hasliberg die Zuschauer aufs Konzert ein. Dieses bestritten im Wechsel mit dem jubilierenden Verein diverse Gäste, so das Kinderjodelchörli Haslital-oberer Brienzersee und der Jodlerklub Gruss vom Wasserngrat Gstaad, alles flott moderiert von Roland Künzler aus Guttannen. Klubpräsident Andreas Blatter freute sich über die Gratulationen der Jodlerklubs und des Gemeinderates Oberried. Mit dem Gesamtchor aller beteiligten Jodler folgte am Schluss der Höhepunkt. csb >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch