Zum Hauptinhalt springen

FCB wirbt an Berner Trams

bernDas tut eingefleischten YB-Fans in den Augen weh: ein FCB-Logo auf den Berner Trams. Bald soll ausgerechnet diese Werbung an allen neun Kompositionen des ehemaligen blauen Bähnli prangen. FCB-Präsidentin Gigi Oeri wurde wegen einer Schnitzelbank auf das blau-rote Berner Tram aufmerksam. Sie handelte prompt und bot Bernmobil einen Deal an: Oeri zahlt die neuen Räder, dafür darf der FCB gratis für sich werben. Schon im Herbst musste Bernmobil harsche Kritik einstecken: Das Blau-Rot erinnere zu sehr an den FCB – was sich jetzt bewahrheitet. Bei den YB-Fans kommt die Werbeaktion verständlicherweise nicht gut an: Sie rufen heute um 12 Uhr zu einer Kundgebung auf dem Casinoplatz auf.kleSeite 8>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch