Zum Hauptinhalt springen

Film über das Justistal

Der Erfolg an der Premiere war berauschend. Deshalb wird ein Film über das

Zum zweiten Mal wird der Film über das Bergtal Justistal mit den neun Alpgenossenschaften gezeigt. Dies, weil an der Filmpremiere im Januar bei weitem nicht alle Besucher in der Kirche Sigriswil Platz fanden. Das OK hat entschieden, am 19.März den neuen Film um 20.00 Uhr in der Kirche Sigriswil noch einmal auf Grossleinwand zu zeigen. Umrahmt wird die Filmvorführung von den Bärgjodlern Sigriswil. Der Dokumentarfilm zeigt einen Blick hinter die Kulissen und das arbeitsintensive Leben der Älpler. Wasser als wichtiges Gut, Fauna und Flora sowie der bekannte Käseteilet werden dokumentiert. Heinz Sommerhalder aus Bützberg hat aus über 420 Stunden Filmmaterial während zweieinhalb Jahren einen 68-minütigen Dokumentarfilm geschaffen. pd/maz >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch