Zum Hauptinhalt springen

Frau durch Lastwagen verletzt

In Wattenwil wurde gestern eine Fussgängerin durch einen Lastwagen verletzt. Dessen Lenker fuhr ohne Halten weiter.

Gestern um etwa 17.30 Uhr wollte eine Fussgängerin auf dem Zebrastreifen die Burgisteinstrasse überqueren. Ein aus Wattenwil Richtung Riggisberg fahrender Autolenker hat der Frau den Vortritt gewährt. Als sie den Fussgängerstreifen überqueren wollte, näherte sich ein silbergrauer Lastwagen und touchierte die Frau, dabei wurde sie laut Mitteilung der Polizei verletzt. Ab ohne anzuhaltenDer Lenker des Lastwagens ist ohne anzuhalten Richtung Wattenwil weitergefahren, der Autolenker ist in die Postgasse eingebogen. Zur Klärung des Hergangs bittet die Kantonspolizei Personen, die Angaben zum Unfall machen können, sich unter Telefon 031 3687461 mit ihr in Verbindung zu setzen. Insbesondere wird der PW-Lenker, welcher am Streifen angehalten hat, gebeten, sich zu melden.pkb/zg>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch