Zum Hauptinhalt springen

Altersresidenz im April 2010 bezugsbereit

Die Aussenhülle der Résidence Beaulieu steht, und seit einigen Wochen läuft der Innenausbau der Gebäude.

Alle Wohnungen sind behindertengerecht eingerichtet. In die Dusche kann auch mit einem Rollstuhl gefahren werden.
Alle Wohnungen sind behindertengerecht eingerichtet. In die Dusche kann auch mit einem Rollstuhl gefahren werden.
Corinne Aeberhard/fn

Noch ist die Résidence Beaulieu eine grosse Baustelle, die Bauarbeiten sind in vollem Gange. Gemäss Michael Winkler, Projektleiter der Betreiberfirma Senevita, läuft alles nach Plan: «Am 6.April werden die Alterswohnungen bezugsbereit sein», erklärte er an der gestrigen Präsentation der Musterwohnung.

Lebenslanges Zuhause

Wie alle Wohnungen verfügt die Musterwohnung in jedem Zimmer über Notrufschalter und Brandmelder und ist behindertengerecht eingerichtet. Insgesamt entstehen in den vier miteinander verbundenen Gebäuden 3 Einzimmer-, 37 Zweizimmer- und 15 Dreizimmerwohnungen. Zudem beherbergt die Residenz eine Pflegeabteilung mit 20 Zimmern, in die Bewohner, falls sie pflegebedürftig werden, umziehen können. «Wir wollen eine lebenslange Wohnmöglichkeit bieten», erklärt Beat Fellmann, CEO der Senevita.

Laut Fellmann sind rund 30 Prozent der Wohnungen vergeben. «Bei 20 Prozent ist der Vertrag unterschrieben, für 10 Prozent der Wohnungen liegt eine Reservation vor», so Fellmann. Gemäss den Erfahrungen aus den anderen Betrieben würden beim Start rund die Hälfte der Wohnungen besetzt sein. «Die Nachfrage ist gross, wir erhalten viele Anfragen», so Fellmann.

Angebot nach Bedarf

Die Résidence Beaulieu wird nach dem SeneCasita-Konzept geführt. Dabei bezahlen die Bewohner einen Basispensionspreis und können nach Bedarf weitere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Geschäftsführerin der Résidence Beaulieu wird Renata Gruber, die bisher ein Altersheim in der Region Bern geführt hat.

Das Unternehmen Senevita mit Sitz in Wabern berät, projektiert und betreibt Alterswohneinrichtungen in der ganzen Schweiz. Die Résidence Beaulieu ist der zwölfte Betrieb, der von Senevita geführt wird.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch