Zum Hauptinhalt springen

Bevölkerung kann über Spitalumbau abstimmen

Der Umbau des Spitals Merlach wird voraussichtlich 51 Millionen Franken kosten. Bevor der Kanton und die Gemeinden des Seebezirks über das Projekt entscheiden, arbeitet nun ein Planerteam detaillierte Zahlen aus.

Für das Spital Merlach ging die Bevölkerung auf die Strasse. Bald kann sie an der Urne über dessen Umbau abstimmen.
Für das Spital Merlach ging die Bevölkerung auf die Strasse. Bald kann sie an der Urne über dessen Umbau abstimmen.
Corinne Aeberhard/FN

Das Grobkonzept für den Umbau des Spitals Merlach steht fest. Die zuständige Planungskommission hat es bereits im Juli den Medien vorgestellt. Die Umbaukosten werden auf 51 Millionen Franken geschätzt. Kanton und Gemeinden teilen sich die Kosten: Der Kanton bezahlt 28 Millionen, die Gemeinden des Seebezirks bezahlen 23 Millionen Franken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.