Zum Hauptinhalt springen

Freiburger SVP verzichtet auf Kandidatur für Ersatzwahl Berset

Der Vorstand der Freiburger SVP will für die Ständerats-Ersatzwahl vom 11. März keine Kandidatur lancieren. Bei der Wahl wird die Nachfolge für den in den Bundesrat gewählten Alain Berset bestimmt.

In Freiburg wird der Nachfolger von Alain Berset gesucht.
In Freiburg wird der Nachfolger von Alain Berset gesucht.
Keystone

Ganz definitiv ist der Verzicht der SVP aber nicht. Die Partei behält sich vor, auf allfällige politische Entwicklungen bis zum Anmeldeschluss zu reagieren, wie Parteipräsidentin Gilberte Demont am Montag mitteilte.

Bis jetzt einziger Kandidat für die Berset-Nachfolge im Ständerat ist SP-Parteipräsident und Nationalrat Christian Levrat.

SDA/js

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch