Zum Hauptinhalt springen

Im Grossen Rat stehen heisse Debatten an

Am Dienstag beginnt die Februarsession des Grossen Rats. Am Mittwoch wird über mehrere Vorstösse zu weiteren Steuersenkungen debattiert.

Das Freiburger Ratshaus.
Das Freiburger Ratshaus.
Aldo Ellena/FN

Beschliesst der Grosse Rat Steuersenkungen, so freut es die Steuerzahler. Weniger freuen sich die Gemeindebehörden, denn viele Gemeinden können die Einnahmenverluste kaum mehr verkraften. So dürfte es morgen Mittwoch zu einer heissen Steuerdebatte kommen, denn mehrere Vorstösse von bürgerlichen Parteien fordern massive Steuererleichterungen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.