Radfahrer wegen Vandalen gestürzt

Murten

Ein 28-jähriger Mann ist am Sonntag mit seinem Fahrrad in Murten gestürzt. Er übersah Signalisationsständer und einen grossen Stein, die Unbekannte auf die Strasse geworfen hatten.

Der Fahrradfahrer kollidierte auf der Prehlstrasse - Höhe der Baustelle des neuen Altersheim - mit den Objekten. Der Mann stürzte und verletzte sich. Er wurde mit der Ambulanz in ein Spital nach Bern überführt.

Die Polizei sucht Zeugen: 026 305’66’71.

vh/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt