ABO+

«Für den Standort – und den Planeten»

Roggwil

Der Laden läuft bei der Schneeberger Lineartechnik. Kurzum wird die neue Werkhalle in Betrieb genommen: Ein 8-Millionen-Franken-Bau, bei dem auch auf die Umwelt Wert gelegt worden ist.

  • loading indicator
Kathrin Holzer

Noch haben die Handwerker alle Hände voll zu tun. Hier wird ein Geländer montiert. Dort eine Scheibe eingepasst. Im Treppenhaus, wo eben noch ein Kabel von der Decke hing, wird gerade eine neue Lampe installiert. «Jetzt sind die Veränderungen täglich sichtbar», sagt Hans Eggenschwiler. Die Bauarbeiter sind im Endspurt, der Umzug im Gang. Erste Maschinen wurden bereits gezügelt, die restlichen folgen bis Ende Jahr. Ab Januar soll auf volle Produktion umgestellt werden in der neuen Werkhalle der Schneeberger AG Lineartechnik in Roggwil.

Langenthaler Tagblatt

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt