Zum Hauptinhalt springen

Garage Opfer der Flammen

Im Brienzer Kienholz wurde am Samstagmittag die Werkstatt der Garage Gerber AG durch einen Vollbrand verwüstet. Dabei sind auch vier Kundenfahrzeuge vollständig ausgebrannt. Zwei Personen mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung von den angerückten Ambulanzen in Spitalpflege gebracht werden. 70 Mann der Feuerwehren Brienz und Meiringen standen im Einsatz. Brandursache und Schadenhöhe sind noch unbekannt und werden untersucht. bpm Seite 22>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch