Zum Hauptinhalt springen

Grössere Sozialbehörde

Der Stadtrat hat gestern der Neuorganisation der städtischen Sozialbehörde mit 36:25 Stimmen zugestimmt. Eine der Hauptaufgaben der Berner Sozialbehörde ist es, den Sozialdienst zu beaufsichtigen. Diese Kontrollfunktion wurde bisher ausschliesslich durch Gemeinderätin Edith Olibet (SP) wahrgenommen. Im Zuge politischer Vorstösse rund um die Sozialhilfeaffäre hat die Stadtregierung beschlossen, die Sozialbehörde durch 9 bis 13 externe Fachleute und Vertreter aus der Politik zu erweitern. Ab wann dies gilt, entscheidet der Gemeinderat.tob>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch