Zum Hauptinhalt springen

Grosses Geheimnis um Migros

Die Migros verzögert den Neubau der geplanten Filiale in Hünibach. Um die Gründe macht der Grossist ein grosses Geheimnis.

Die Baubewilligung für den Migros-Neubau an der Staatsstrasse in Hünibach liegt seit vier Monaten auf dem Tisch. Trotzdem tut sich nichts. Über die Gründe schweigt sich die Migros zwar nicht ganz aus, gibt sich aber geheimnisvoll. So sollen Erkenntnisse aus der neuen Filiale in Gerlafingen in den Laden in Hünibach einfliessen. Im Solothurnischen probt die Migros ab Frühling 2010 ein neues Konzept. Um was für Neuerungen es sich dabei handelt, ist unklar. Nichtsdestotrotz sollen die Bauarbeiten in Hünibach im Dezember beginnen, spätestens im Frühling 2011 soll das Geschäft eingeweiht werden. rop Seite 23>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch