Zum Hauptinhalt springen

Gymnasiale Ausbildung

In Interlaken wird an

Es ist für angehenden Gymnasiasten nicht immer einfach, die richtigen Ausbildungsentscheide zu treffen. Der Orientierungsanlass am Gymnasium Interlaken will helfen, Unsicherheiten bezüglich des Ausbildungsortes und des Ausbildungsweges zu beseitigen. Am Freitag, 29. Oktober orientiert deshalb das Gymnasium Interlaken über Besonderheiten des gymnasialen Ausbildungsweges. Der Rektor referiert Speziell dürfte das Angebot im Bereich der Schwerpunkt- und Ergänzungsfächer, der zweisprachigen Unterricht mit Englisch, das Angebot für Leistungssportlerinnen und -sportler und Besonderheiten des Gymnasiums Interlaken interessieren. Mit der Veranstaltung sind also alle Schüler angesprochen, die sich heute im 7. und 8. Schuljahr befinden oder im 9. Schuljahr den gymnasialen Unterricht besuchen. Besuchern steht der Anlass zwischen 18.15 Uhr und 19.45 Uhr offen. Der Rektor wird jeweils um 18.15 und um 19 Uhr im Vortragssaal über die gymnasiale Ausbildung in Interlaken informieren (Dauer ca. 20 Minuten). Detaillierte Auskünfte zu einzelnen Fächern und Besonderheiten des Gymnasiums Interlaken geben die Lehrkräfte an Ständen. pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch