Zum Hauptinhalt springen

Ja, aber vors Stimmvolk

Die vorberatende Kommission stellt sich hinter die teurer gewordene Feuerwehrkaserne. Sie will aber eine Volksabstimmung.

Statt 35 Millionen Franken soll der Feuerwehrstützpunkt Forsthaus West rund 54 Millionen kosten. Trotzdem stelle sich die vorberatende Kommission des Stadtrats einstimmig hinter das Vorhaben, wurde gestern mitgeteilt. Sie will aber, dass das Stimmvolk an der Urne – voraussichtlich am 7.März – Stellung nehmen kann. cab>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch