Zum Hauptinhalt springen

Ja zum Parkplatz

Die Eidgenössisch-Demokratische Union (EDU) Unterseen befasste sich an ihrer Vorstandssitzung mit den Traktanden der Gemeindeversammlung vom 30.November 2009. Die Partei stimmte den Geschäften gemäss den Anträgen des Gemeinderates zu, wie sie mitteilt. Speziell wird der Parkplatz Kreuzweg «im Grüt» befürwortet, da hier nach Meinung der EDU dringender Handlungsbedarf bestehe. Der Lombach sei immer mehr zum Naherholungsgebiet für Einheimische und auch Feriengäste geworden. Da die Infrastruktur für das Parkieren der Autos fehle, würden die Fahrzeuge im Lombachwald «wild» parkiert. pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch