Zum Hauptinhalt springen

Jetzt ist das Spital Geschichte

NiederbippGestern hat ein weiteres Spital im Kanton Bern seinen Betrieb eingestellt. Um Punkt 17 Uhr schloss das Akutspital Niederbipp offiziell seine Pforten. Die zwei Operationssäle waren schon im Vorfeld geräumt worden, der Notfall existiert seit gestern nicht mehr. Der letzte Akt in der Geschichte des Spitals: Thomas Uebersax (Bild), Abteilungsleiter des technischen Dienstes, überklebte die Spital-Wegweiser in Niederbipp. Annemarie Mani hat dies nicht mehr miterlebt. Im Zuge der Schliessung des Spitals ist die 63-jährige Wiedlisbacherin frühpensioniert worden. Ihre «kleine Familie» werde sie vermissen, sagt sie.bazSeite 2+3>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch