Zum Hauptinhalt springen

Jetzt steht ihre Sprach-Burg auf Fels

Um ihre Sprachkentnisse zu festigen hat Regina Bircher einen Schreibkurs besucht – und einen deutschen Literaturwettbewerb gewonnen.

Wie ihre Lieblingsblumen auf dem Feld ist Regina Bircher in der deutschen Sprache aufgeblüht.
Wie ihre Lieblingsblumen auf dem Feld ist Regina Bircher in der deutschen Sprache aufgeblüht.
Susanne Keller

Regina Bircher macht noch einen kleinen Schritt zur Seite, so ist sie zwischen den Sonnenblumen gut zu sehen. Wie ihre Lieblingsblumen auf dem Feld in Stettlen ist Regina Bircher aufgeblüht – in der deutschen Sprache.

Die Tschechin kam vor 17 Jahren «wegen der grossen Liebe» in die Schweiz. Schon von Beginn an habe sie Hochdeutsch gesprochen. Sie könne mit allen gut kommunizieren, so die Geschäftsführerin bei Press & Books im Bahnhof Bern. «Als ich aufhörte Tschechisch zu denken, war mir die deutsche Sprache noch näher.» So habe sie ihre Sprach-Burg aufbauen können. Doch «der Fels darunter» habe ihr gefehlt. Sie beherrsche ihre Muttersprache und Russisch perfekt, «das gleiche wollte ich auch in Deutsch können.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.