Zum Hauptinhalt springen

Jetzt stört nur noch der Rechtsvortritt

ZulgtalRechtsvortritt oder nicht? Das ist die Gretchenfrage, welche Wachseldorn und Buchholterberg fast vor Gericht geführt hat.

Die Wachseldorner und die Buchholterberger sind sich uneins, welche Tempolimite auf der Rohrimoosstrasse im Gebiet Heimenegg die richtige ist. Lange Zeit galt Höchstgeschwindigkeit 50, dann führten die Buchholterberger eine Tempo-30-Zone ein. Das war den Wachseldornern zu langsam. Jetzt ist Tempo 40 vorgesehen, mit dem bereits geltenden Rechtsvortritt. Das passt den Wachseldornern aber auch nicht. Sie fürchten Unfälle und erwogen gar einen Schritt vors Verwaltungsgericht.ropSeite 4>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch