Zum Hauptinhalt springen

Jubiläums- gottesdienst

Die Kirchgemeinde Kandergrund-Kandersteg feiert in diesem Jahr das 500-jährige Bestehen der Dorfkirche von Kandersteg. Am Sonntag wird zum feierlichen Jubiläumsgottesdienst eingeladen. Der Standort 1510, wo der Steg über die Kander führte, war gut gewählt. Das Fenster im Chor, nach Osten gerichtet, ist als Zeichen der Auferstehung Jesu der aufgehenden Sonne zugewandt. Der sonntägliche Jubiläumsgottesdienst wird von Pfarrerin Melanie Pollmeier gehalten und musikalisch gestaltet. An der Orgel ist Hans Schüpbach. Anschliessend an den Gottesdienst wird zum Apéro mit einfachem Mittagessen «wie vor 500 Jahren» eingeladen. Nebst dem Synodalratspräsidenten und dem Regierungsstatthalter nehmen als Ehrengäste auch die Gemeindepräsidenten von Kandergrund und Kandersteg, ehemalige Pfarrer sowie Vertreter befreundeter Kirchgemeinden teil. srt>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch