Pulver zur Moutier-Abstimmung: «Ich war sehr traurig»

Der Berner Regierungsrat Bernhard Pulver tritt im Mai nach zwölf Jahren ab. Der Tag an dem Moutier Ja zum Kantonswechsel sagte, sei für ihn sehr traurig gewesen. Mehr...

Kanton Bern unterstützte 44 Projekte

Die Standortförderung Kanton Bern unterstützte letztes Jahr 44 Projekte. 13 neue Unternehmen konnten angesiedelt werden. Mehr...

Müssen Berner Gemeinden künftig fusionieren?

Der Regierungsrat möchte die Zahl der Berner Gemeinden massiv reduzieren. Im Raum steht gar der Fusionszwang. Mehr...

Die dreiste Masche der Tram-Gegner

In einem Zeitungsinserat behaupten die Gegner des Trams Bern-Ostermundigen, 80 Prozent der Stadtberner Bevölkerung seien gegen das Projekt. Damit biegen sie die Wahrheit zu ihren Gunsten. Mehr...

Signal für zweisprachige Spitäler

Der Kanton Bern will sich für Zweisprachigkeit in der Spitalversorgung einsetzen. Deutsch und Französisch in Berner Listenspitälern soll der Standard sein. Mehr...

Fake News von der SVP

Am 4. und am 25. März wird im Kanton Bern abgestimmt, beziehungsweise gewählt. Da ist das Durcheinander vorprogrammiert. Mehr...

Weiterhin keine Wegweisungsregelung für Fahrende

Der Berner Regierungsrat will weiterhin keine spezifische Regelung zur Wegweisung von illegal campierenden Fahrenden im neuen Polizeigesetz. Mehr...

Nach Burglind: 7,2 Millionen Franken für Berner Wälder

Der Regierungsrat hat einen Kredit von 7,2 Millionen Franken bewilligt, um die Sturmschäden in Berner Wäldern zu beseitigen. Der Wintersturm Burglind hatte im Kanton Bern etwa 400'000 Kubikmeter Holz geworfen. Mehr...

Der Rädelsführer zieht sich langsam zurück

Der Bieler Lehrer Alain Pichard führt einen Feldzug gegen den Lehrplan 21. Jetzt, wo mehrere Kantone darüber abstimmen, ist die Galionsfigur des Widerstands auffallend leise. Hat er genug? Mehr...

Die Genossen schwören sich auf Wahlkampf ein

Rund sechs Wochen vor den kantonalen Wahlen hat die SP Kanton Bern die heisse Phase des Wahlkampfs eingeläutet. Erklärtes Ziel: Die Rückeroberung der Regierungsmehrheit und Sitzgewinne im Parlament. Mehr...

Sozialhilfe: Kein Schutz für Ältere

Die Sozialkommission des Grossen Rates will nicht, dass ältere Menschen automatisch von zusätzlichen Kürzungen in der Sozialhilfe verschont bleiben. Auch sie sollten sich um berufliche Integration bemühen. Mehr...

Stimmvolk entscheidet über Mitsprache bei Lehrplan 21

Am 4. März stimmt die Berner Bevölkerung über die Lehrplaninitiative ab. Vordergründig geht es um demokratische Mitsprache. Hintergründig ist die Abschaffung des Lehrplans 21 das Ziel. Mehr...

Mit der Berufsmatur zum Lehrerberuf

Wer im Kanton Bern eine Berufsmaturität erlangt hat, soll ­direkt mit dem Studium zum Primarlehrer anfangen können. Dafür macht sich die ­Kantonsregierung auf ­nationaler Ebene stark. Mehr...

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Service

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light Abo.

Das Thuner Tagblatt digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Das Thuner Tagblatt digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!