Zum Hauptinhalt springen

BDP und GLP des Kantons Bern: von Euphorie keine Spur

Das positive Wahlergebnis vom 3. April 2011 der Grünliberalen freut die Co-Präsidentin des Kantons Bern, Franziska Schöni-Affolter, und den BDP-Präsidenten Hans Grunder. Auf den Lorbeeren ausruhen wollen sich aber beide Parteien nicht.

Hans Grunder, Präsident der BDP Schweiz: «Die Wahl im Kanton Zürich hat unseren Weg bestätigt.
Hans Grunder, Präsident der BDP Schweiz: «Die Wahl im Kanton Zürich hat unseren Weg bestätigt.
Keystone

Die Wahlen vom 3. April 2011 im Kanton Zürich fielen für die Grünliberalen und die BDP positiv aus: Die GLP verdoppelt die Sitzzahl und die BDP zieht in den Kantonsrat ein. Dass mit dem Ausgang der Wahlen nun das Gewicht der GLP im Kantonsrat Zürich steigt, stimmt die Co-Präsidentin des Kantons Bern, Franziska Schöni-Affolter, positiv. «Abheben» will die Co-Präsidentin deswegen aber nicht: «Wir wollen weiterhin auf dem Boden bleiben und fleissig weiter arbeiten», erklärt sie gegenüber bernerzeitung.ch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.